Der LFB-A wurde im Jahr 2003 in Dienst gestellt und ist mit einer FOX II Pumpe der Firma Rosenbauer, den Gerätschaften für einen Löschangriff sowie 3 Atemschutzgeräten ausgestattet. Weiters sind im Fahrzeug Einsatzgerätschaften für diverse technische Einsätze wie Hubzüge, Fixanker, Stromaggregat mit ausfahrbarem Dachscheinwerfer sowie Hebekissen vorhanden.

Taktische Bezechnung LFB-A
Funkruf Bezeichnung LFB Oberdrum
Typ
Mercedes Benz
Aufbau
Rosenbauer
Baujahr
2003
Besatzung 1 : 8 (1 Fahrer, 8 Besatzungsmitglieder)
Kennzeichen LZ - 680 AO
Ausstattung
Fox II - TS 12 (Tragkraftspirzte mit 1200 l/min Förderleistung)
Bergeausrüstung (Hebekissen, Seilzüge)
Stromerzeuger inkl. am Fahrzeug montierte Umfeldbelechtung
Atemschutzgeräte
Löschausrüstung

Innenaustattung des LFB-A der Feuerwehr Oberdrum
LFB-A - Fahrerkabine LFB-A - Rückansicht mit Pumpe Fox II LFB-A - Ansicht Seitenfächer rechts - Stromerzeuger und Armaturen

LFB-A -  Kabinenansicht mit Atemschutzgeräte LFB-A - Seitenansicht links - Bergeausrüstung LFB-A -  Ansicht Seitenfächer links - Armaturen LFB-A - Dachansicht LFB-A - Kabine mit Innenausstattung

Weitere Bilder des LFB-A der Feuerwehr Oberdrum
LFB-A der Feuerwehr Oberdrum - Pumpe FOX II Ausrüstung des LFB-A der Feuerwehr Oberdrum Nachausrüstung des LFB-A der Feuerwehr Oberdrum
Seitenansicht des LFB-A der Feuerwehr Oberdrum Atemschutzgeräteträger bei einer Übung beim Breimberger in Oberdrum Übung beim Breimberger in Oberdrum