Am 25.04.2017 um 20:00 Uhr findet das Preiswatten im Gerätehaus der FF Oberdrum statt.

Alle Feuerwehrkameraden sin dazu herzlichst eingeladen!

Hier einige Bilder aus den letzten Jahren.

 

Der 52. Tiroler Landes-Feuerwehrleistungsbewerb um das FLA in Bronze und Silber wurde am 13. und 14. Juni 2014 in Ried im Zillertal, Bezirk Schwaz, durchgeführt.

An zwei Bewerbstagen nahmen 294 Gruppen mit über 3000 Teilnehmern am Leistungsbewerb teil.  Es waren wieder einmal grandiose Leistungen zu sehen. Im Anschluss an den Landes-Feuerwehrleistungsbewerb hat 2014 der erste Tiroler "Fire Cup" stattgefunden. Somit gab es am Ende des Landes-Feuerwehrleistungsbewerbes mehrere Klassensieger und beim Tiroler „Fire Cup“ eine Landes-Siegergruppe.

Im Juli 1950 wurde das Schleinitzkreuz/Heimkehrerkreuz im Ausmaß von 7 m Höhe aus Lärche von unseren Vätern u. Großvätern errichtet, auf den höchsten Berg im Lienzer Talboden, der Schleinitz mit 2.905 m getragen und aufgestellt.

Nachdem kürzlich 3 Kreuzerrichter aus Oberdrum verstorben sind, wird eine Gedenkmesse 65 Jahre Schleinitzkreuz am So. 26. Juli 2015 auf der Schleinitz abgehalten. Am Vorabend sollen Feuer um und auf der Schleinitz zur Gedenkmesse einladen, es wird das IHS, ein 65-er und der Schleinitzkamm beleuchtet.

Am 26. April 2014 veranstaltete die FF-Oberdrum beim Gerätehaus den alljährlichen Kirchtag.

Das Patroziniumsfest wurde bereits um 10 Uhr in der Kirche in Oberdrum anlässlich des Hl. Georg abgehalten.

Musikalisch umrahmt wurde das Fest von den „Kuenz Buam“, den „Rotspitzlern“ und „Pain-Light“.

Für Speis und Trank wurde selbstverständlich auch bestens gesorgt.

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Oberdrum bedanken sich bei den zahlreichen Gästen und hoffen auch im nächsten Jahr auf eine unfallfreie und angenehme Veranstaltung, wenn es heißt „Oberdrumer Kirchtag 2015“!

Hier geht´s zur Bildergalerie.